Volle Blüte im Botanischen Garten

 

Bei diesem sonnigen und fast heißen Wetter war der Besuch im Botanischen Garten heute genau das Richtige. Da fast alle Pflanzen in voller Blüte stehen, war es bei mir auch nicht anders zu erwarten, dass der Kameraknopf heiß lief.

Etwas zur Geschichte. 1812 kam es zur Gründung des ersten Botanischen Gartens in München nach einem Entwurf von Friedrich Ludwig von Sckell und unter Leitung von Franz von Paula von Schrank. Die Reste dieser Anlage, heute als Alter Botanischer Garten bezeichnet, befinden sich in der Nähe des verkehrsreichen Karlsplatzes im Stadtzentrum.

Bereits im Jahr 1909 wurde unter anderem aufgrund des Stadtwachstums und der damit einhergehenden Luftverschmutzung der Neue Botanische Garten vor den damaligen Toren Münchens in Nymphenburg geplant und in einer Bauzeit von nur drei Jahren, beginnend im Jahr 1910, im Jahr 1914 vollendet, und 1915 erstmals der Fachöffentlichkeit vorgestellt.

[Quelle: Wikipedia]

 

Author: U. F.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.