Freie Tage in Inzell

Wir haben uns von München für ein paar Tage losgesagt und sind nach Inzell gefahren. Es ist, Gott seit Dank, nicht viel los, trotz Pfingsten. Hier werden wir jetzt einige Tage die Seele baumeln lassen und mal nicht an den Corona quatsch denken.

Wir haben heute Wasserfälle besucht und sind zum sehr idyllischen Falkensee gewandert. Morgen machen wir die Moore unsicher. 

 

Author: U. F.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.