Erkunden der Insel

Das Frühstück haben wir hinter uns und gleich machen wir uns auf die Socken, die Umgebung zu erforschen.

Die Zeit mit Corona hat uns zwei Jahre lang die Urlaube verhagelt. Und einfach nur aus Vorsicht und Liebe zur eigenen Gesundheit, haben wir auch nichts übers Knie gebrochen, sonder haben die Zeit, bedingt ruhig, Ausgesessen.

Aber jetzt ist es wieder an der Zeit die Gegend zu erkunden und auf Reise zu gehen.


Haber gerade das Castell de la Punta de n’Amer von 1693 besucht. Waren früh genug da und daher fast allein. Allerdings wurde es schnell voller. Es war aber noch alles im Rahmen.

Einen Höhleneingang haben wir auch gefunden. Ich könnte online keine Bilder finden, daher werden wir uns die Tage die Höhle einmal anschauen. Wird sicherlich spannend.

Author: U. F.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.